INTROduction

Zeichnung: “Central Perk-Couch”, FRIENDS-Font von dafont.com”…

To Whom  It May Concern,

Manchmal frag ich mich, ob es nicht die beste Idee überhaupt wäre, wenn jeder Mensch eine Anleitung über sich selbst verfassen würde. Gebrauchsanweisungen,  die thematisch darüber kreisten, wie wir arbeiten möchten, Freundschaften führen, lieben  wollen – und der Piper Verlag muss sie dann alle verlegen. Wer dann künftig mit “Vorname Nachname” zusammenarbeiten oder sonst wie verkehren möchte, geht einfach in die nächste Buchhandlung und informiert sich schon mal vorab. Erschiene mir beinahe wichtiger als eine “Gebrauchsanweisung für Österreich”,  but maybe that’s just me.

Mir ist nämlich vor nicht zu langer Zeit aufgefallen, dass ich meine Mitmenschen bisher nie besonders gut “angeleitet” habe. Ich habe meistens eher mal abgewartet, mir Dinge offen gelassen, reagiert statt agiert (oft nicht mal reagiert), eben keine Position bezogen und ehrlich gesagt bin ich immer noch dabei das zu ändern. Mit so einer Vergangenheit wäre es natürlich hilfreich beim nächsten Bewerbungsgespräch, Date oder platonischem Cornern ein Druckwerk über sich selbst dabei zu haben, an dem man sich ein wenig anhalten kann, wenn man wieder mal strauchelt bei Fragen wie “Was machst du?” und “Warum ist das so und so bei dir?” Nur: Wo kämen in der gedruckten Gebrauchsanweisung die Ergänzungen rein? Änderungen, Weiterentwicklungen, die unweigerlich auftreten würden?

Für so eine Mission wie meine braucht es dann wohl doch wieder die unendlichen Weiten und Unweiten des Internets. Kurz gesagt: Das x-te Schreibprojekt!

In diesem Sinne: Herzlich Willkommen auf  “To Whom It May Concern.at”!

Was erwartet dich hier (neben einer hohen Humorbelastung) ?

      • Aufmerksamkeitsheischende Stories zwischen Introversion & Selbstsabotage
      • Eine Generalumarmung für sämtliche Issues dieser Welt  #hugmyissues
      • Und who knows what else

Ich freu mich!

♥,
Nadine

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.