about tv – all about you – das fashionduell

tv is dead or is it? die antwort lautet: ja, auf jeden fall. aber ein paar ausgefallene grabsteine gibt es noch auf den friedhöfen der fernsehsender zu besichtigen. zu diesen zählt auch prosieben’s „all about you- das fashionduell“ – auf die mediathek-watchlist damit!

about all about you: wer sich an die vorher-nachhershow mit gundis zambo auf tm3 (1996 bis 2000) noch erinnert, ahnt schon womit das fernsehformat sponsered by „about you“, das junggebliebenere zalando, hier um die ecke gebogen kommt: mit einer ganz klassischen umstylingsshow für frauen.

im unterschied zu zambo auf tm3 greift die styleexpertise von all about you aber nicht mehr automatisch zu hosenanzug oder kostüm, und auch die lange nachbesprechungszeit der looks ist weggefallen. fast “zu 2019” ist allerdings der duellgedanke. pro sendung werden jeweils zwei mal mehr, mal weniger bekannte promis auf barhockern gesetzt und zu kurzzeitigen umstyle-experts hochpromoviert, um in der show gegeneinander antreten zu können.

more thoughts: am schönsten an all about you aber ist das feel, mitraten zu können, welche promis beim makeover empathie beweisen werden und brillieren, und welche gar nix kapieren und den kandidatinnen halb verzweifelt den eigenen style umhängen… looking at you, johanna klum und armin morbach. (well done hingegen für papis loveday, angelina kirsch und monica ivancan)

final review: glückstränen, selflove-statements, ungestreichelte promiegos und missmutige kleiderständer im boholook – ein format für ehemalige shopping-queen-fans, die demnächst ehemalige all about you-fans werden möchten.

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.